Christliche Fernsehsender

1. EWTN
Katholisches TV
http://ewtn.de
Kontakt: Tel. 0221-300619-10

In der Zeitung „Kirche heute“ Verlags eGmbH Altötting, Tel. 08671-88 04 30, ist das Monats-Programm abgedruckt, sowie folgende Info:
Der Fernsehsender wurde 1981 von der Franziskanerklarissin Mutter Angelica (Birmingham/Alabama) gegründet und erreicht heute mehr als 268 Mill. Haushalte in 145 Ländern.
Schwerpunkte sind: Christl. Bildung, Lebenshilfe, Talk,
Liturgie, Gebet, Musik, Kultur,
Liveübertragungen:
aus Rom
Kevelaer,St.Marien – samstags um 18.30 – z.b. Livestream auf http://ewtn.de
Kölner Dom – täglich montags bis samstags um 8.00
Birmingham – täglich um 14.00 auf englisch und sehr ehrwürdig
Internet-Adresse: www.ewtn.de     

Den Sender muss man selber einstellen. Die Frequenzen bekommt man auf der Internetseite genannt.(Empfang)
Ich habe es noch nicht geschafft, aber die Jugend kann es meistens, ein Fernsehtechniker oder -Verkäufer garantiert.
Aber ich kann diesen Sender nur empfehlen, weil er hochkarätige Referenten mit aktuellen Themen anbietet.
Auch die Kindersendungen an manchen Tagen um 16.00 sind sehr nett gemacht.
…………………………………………………
2. K-TV
http://k-tv.org

Programmverantwortung: Kephas Stiftung gGmbH
gegründet vom verstorbenen Pfr.Buschor
Geschäftsführer: Patrik Gruhn

Das Programm steht in der Ztg.“Kirche heute“,Verlags- eGmbH, Altötting, Tel.08671-880430
oder man bestellt es bei K-TV direkt unter der
Tel.Nr. 08385-394 99 90
Mo-Fr 8.00-16.30

K-TV ein Christlicher Fernsehsender für Kirche und Kultur
Sie sagen von sich: K-TV möchte die Frohe Botschaft
in die Wohnungen und Herzen der Menschen bringen.
Schwerpunkte sind: Liturgie und Gebet, Glaubensverkündigung, Dokumentar- und Spielfilme, Lebens- und Familienberatung, Jugend- und Kindersendungen

Liveübertragungen
Hl. Messe täglich 19.00
Hl. Messe aus der Missiokapelle in Wien 12.00 Di,Mi,Do

Dieser Fernsehsender dürfte in der Liste des Fernsehers aufgeführt sein.
Oder auf die Internetseite gehen: www.3k-tv.org und
unter Empfang nachschauen.